Online-Seminare für Unternehmerinnen und Unternehmer nach der Unfallverhütungsvorschrift "Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit"

Technische Voraussetzungen:
Sie benötigen während des Online-Seminars eine stabile Internet-Verbindung. PC, Notebook oder Laptop mit aktueller Version eines Browsers (Chrome, Firefox, Edge-Chromium, Safari) und integrierter Kamera, Mikrofon und Lautsprechern. Zur komfortablen Nutzung bietet es sich auch an, ein Headset (Kopfhörer und Mikrofon) zu verwenden. Wenn vorhanden, benutzen Sie nach Möglichkeit einen ausreichend großen Bildschirm. Sorgen Sie für eine möglichst störungsfreie Umgebung. Diese Aspekte tragen erheblich zu einem erfolgreichen Seminarverlauf bei.

Bitte beachten Sie:
Zur Teilnahme an einem Online-Seminar erhalten Sie von uns eine E-Mail. Bitte überprüfen Sie deshalb auch regelmäßig den Junk-/Spam-Ordner in Ihrem E-Mailprogramm.

2501 / AM1

Kurs für Unternehmerinnen und Unternehmer im Rahmen der Alternativen Betreuung (AM1) online

Zielgruppe
Unternehmerinnen und Unternehmer, die sich für das alternative Betreuungsmodell für Betriebe mit bis zu 10 Beschäftigten oder das alternative Betreuungsmodell für Betriebe mit mehr als 10 bis zu 50 Beschäftigten nach der Unfallverhütungsvorschrift "Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit" (DGUV Vorschrift 2, Anlagen 3 und 4) entschieden haben.

Teilnahmevoraussetzung
Keine Technische Voraussetzungen: - Einzelarbeitsplatz mit PC, Notebook oder Laptop - stabile Internet-Verbindung - aktueller Browser (bevorzugt MS Edge, Firefox oder Chrome) - Headset ODER Lautsprecher und Mikrofon - Webcam/Kamera - mindestens ein großer Bildschirm WICHTIG: Eine Teilnahme mit Smartphone oder Tablet ist nicht möglich.


2502 / AM2

Seminar für Unternehmerinnen und Unternehmer im Rahmen der Alternativen Betreuung (AM2) online

Zielgruppe
Unternehmerinnen und Unternehmer, die sich für das alternative Betreuungsmodell für Betriebe mit mehr als 10 bis zu 50 Beschäftigten nach der Unfallverhütungsvorschrift "Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit" (DGUV Vorschrift 2) entschieden haben.

Teilnahmevoraussetzung
Seminar AM1 absolviert. Technische Voraussetzungen: - stabile Internet-Verbindung - Einzelarbeitsplatz mit PC, Notebook oder Laptop - aktueller Browser (idealerweise Chrome oder Edge) - Headset (Kopfhörer und Mikrofon) - alternativ dazu: Mikrofon und Lautsprecher - integrierte oder externe Kamera - nach Möglichkeit ein großer Bildschirm - möglichst störungsfreie Umgebung Von der Teilnahme mit Smartphone oder Tablet wird abgeraten.


2503 / AM3

Seminar für Unternehmerinnen und Unternehmer im Rahmen der Alternativen Betreuung (AM3) online

Zielgruppe
Unternehmerinnen und Unternehmer, die sich für das alternative Betreuungsmodell für Betriebe mit mehr als 10 bis zu 50 Beschäftigten nach der Unfallverhütungsvorschrift "Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit" (DGUV Vorschrift 2) entschieden haben.

Teilnahmevoraussetzung
Seminare AM1 und AM2 absolviert. Technische Voraussetzungen: - stabile Internet-Verbindung - Einzelarbeitsplatz mit PC, Notebook oder Laptop - aktueller Browser (idealerweise Chrome oder Edge) - Headset (Kopfhörer und Mikrofon) - alternativ dazu: Mikrofon und Lautsprecher - integrierte oder externe Kamera - nach Möglichkeit ein großer Bildschirm - möglichst störungsfreie Umgebung Von der Teilnahme mit Smartphone oder Tablet wird abgeraten.


2510 / AM-F

Fortbildungsseminar für Unternehmerinnen und Unternehmer im Rahmen der Alternativen Betreuung (AM-F) online

Zielgruppe
Unternehmerinnen und Unternehmer, die sich für das alternative Betreuungsmodell für Betriebe mit mehr als 10 bis zu 50 Beschäftigten nach der Unfallverhütungsvorschrift "Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit" (DGUV Vorschrift 2) entschieden haben.

Teilnahmevoraussetzung
Seminare AM1, AM2 und AM3 absolviert, ggf. AM-F. Technische Voraussetzungen: - stabile Internet-Verbindung - Einzelarbeitsplatz mit PC, Notebook oder Laptop - aktueller Browser (idealerweise Chrome oder Edge) - Headset (Kopfhörer und Mikrofon) - alternativ dazu: Mikrofon und Lautsprecher - integrierte oder externe Kamera - nach Möglichkeit ein großer Bildschirm - möglichst störungsfreie Umgebung Von der Teilnahme mit Smartphone oder Tablet wird abgeraten.



Seite drucken
zurück