Qualifizierung bei der BG BAU

Die Digitalisierung verändert unsere Arbeitswelt – auch beim Thema Arbeitsschutz. Das Bildungsangebot der BG BAU umfasst eine große Auswahl an Themen in verschiedenen Formaten mit unterschiedlichem Zeitumfang: Präsenzseminare, Online-Seminare, E-Learning-Kurse, Online-Lernmodule, Erklärfilme und Audio-/Video-Podcasts.

Das digitale Bildungsangebot mit Online-Seminaren und weiteren Formaten steht Ihnen im BG BAU Lernportal zur Verfügung.

Ausweitung der Seminarangebote zu Asbest und Schimmelpilzschäden

Die BG BAU bietet ein neues Seminar mit dem Titel „Qualifizierung für Sachkundige nach TRGS 519 zur innerbetrieblichen Schulung zur Vermittlung der Grundkenntnisse Asbest“ (1761 / SFA) an. Es richtet sich an Personen, die sachkundig entsprechend der Technischen Regel für Gefahrstoffe (TRGS) 519 sind und im Rahmen innerbetrieblicher Schulungen Grundkenntnisse in Sachen Asbest vermitteln wollen. Auch Multiplikatoren aus der Berufsausbildung oder von Verbänden und Innungen können teilnehmen.

Für das Seminar „Sanierung von Schimmelpilzschäden in Gebäuden“ (1766 / SPS) bietet die BG BAU neue Termine in diesem Jahr an. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen in dem Seminar die von Schimmelpilzen ausgehenden Gesundheitsgefahren und die notwendigen Maßnahmen zum Schutz der Beschäftigten kennen. Diese Kenntnisse können sie dann zum Beispiel einsetzen, um Gefährdungsbeurteilungen für entsprechende Sanierungsarbeiten zu erstellen.

Um allen Unternehmen gleiche Teilnahmemöglichkeiten einzuräumen, kann die Zahl der Teilnehmenden pro Betrieb begrenzt werden. Interessierte aus Unternehmen, die nicht Mitgliedsbetrieb der BG BAU sind, können als Gast (mit Kostenübernahmeerklärung durch ihre Berufsgenossenschaft) oder in bestimmten Fällen als Selbstzahlerin oder Selbstzahler an den Seminaren teilnehmen, sofern freie Plätze verfügbar sind.

Sie können sich online für eine Teilnahme vormerken lassen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie auf Ihre Seminarplatzanfrage erst nach ca. 2 bis 3 Wochen (nach Prüfung der Teilnahmebedingungen und einer gerechten Platzverteilung) eine Nachricht von uns erhalten, ob wir Ihnen den gewünschten Seminarplatz zur Verfügung stellen können. Vielen Dank!

Wir bitten Seminarteilnehmende mit gesundheitlichen Einschränkungen, sich mit der beim jeweiligen Seminartermin genannten Ansprechperson in Verbindung zu setzen. Gerne geben wir Ihnen Informationen zu den räumlichen Gegebenheiten und möglichen persönlichen Hilfen.

Hinweis: Alle Veranstaltungen werden ausschließlich in deutscher Sprache gehalten.


Seite drucken
zurück